tischtennis

AKTUELLES

25.8.2017 Vereinsmeisterschaft

29.4.2017 Ein Kurzbericht zur diesjährigen Stadtmeisterschaft B... (live getippt von Matthias) Lutz und Justus hielten neben mir noch die Fahnen für Löbtau hoch. Justus und Lutz erreichten jeweils als Gruppenzweiter die KO-Runde. Ich konnte als Gruppensieger einziehen. Für Lutz und Justus war dann in der 1. Runde leider gleich Endstation... In der KO-Runde war dann das Losglück an meiner Seite: An Position 2 gesetzt, zunächst ein Freilos, dann im 1/8 Finale ein klares 3:0. Im Viertelfinale wartete Heiko Fleischer, im Halbfinale sollte David Penz und im Finale mein Lieblingsgegner Vithoone warten... so war der Plan. Doch es kam leider ganz anders... bevor der erste Ball gegen Heiko gezählt wurde, erlitt ich eine schmerzhafte Zerrung unter dem Rippenbogen und musste kampflos aufgeben. Damit konnten die Jungs von Uniklinikum ab dem Halbfinale ihre eigene Vereinsmeisterschaft ausspielen...

9.4.2017 Im Pokalfinale Sachsen können unsere Jungs den MSV Bautzen 04 und TSV Grünau Leipzig bezwingen, scheitern aber ganz knapp mit 3:4 an Post SV Plauen.

19.3.2017 Unsere 2. Mannschaft gewinnt beim Pokalfinale Bezirk gegen SV Saxonia Freiberg 4 und TTF Riesa und ist eine Runde weiter.

28.1.2017 Die 2. Mannschaft gewinnt den Stadtpokal Dresden 2016/2017.
Im Halbfinale konnten unsere Jungs unerwartet deutlich mit 8:2 gegen Radeberg punkten. Das Finale gegen Uniklinik 2 war an Spannung kaum zu überbieten. Nach 5:7 Rückstand konnte auf 7:7 verkürzt und mit 2 Sätzen Vorsprung der Sieg erkämpft werden. Ganz großes Kino!

tischtennis

13.1.2017 Neujahrsturnier

18.9.2016 Stadtmeisterschaften der Senioren
Matthias Finsterle (AK40) belegt mit 17:4 Punkten einen sehr guten 2. Platz und qualifiziert sich damit für die Bezirksmeisterschaften [mehr...]

26.8.2016 Vereinsmeisterschaft [Nachlese...]

MITGLIEDSCHAFT

Tischtennis Wettkampftypen gesucht!

Die Abteilung Tischtennis der Spielvereinigung Dresden-Löbtau 1893 e.V. zählt aktuell etwa 50 aktive Mitglieder. Im Punktspielbetrieb sind wir in 6 Herren- bzw. Mixed-Mannschaften organisiert, von der 2. Bezirksliga bis zur 4. Stadtklasse. Unser Nachwuchs kann in der Schülermannschaft erste Wettkampferfahrung sammeln.

Wir suchen stetig wettkampfbegeisterte Sportler, die ihre Leidenschaft für Tischtennis mit uns teilen möchten. Kommt einfach zu den angegebenen Trainingszeiten zum Probetraining vorbei. Unsere Abteilungsleitung stehen euch bei Fragen gern zur Verfügung.

Unsere Spielstätte befindet sich in der Turnhalle der ehemaligen 132. Mittelschule (Am Gorbitzbach 25), die heute als Außenstelle der 36. Mittelschule genutzt wird. Geparkt werden kann im umliegenden Wohngebiet. Zu empfehlen ist eine Anreise mit ÖPNV, per Rad oder zu Fuß.

tischtennis

GESCHICHTE

Am 23.09.1949 fand das erste nachweisbare Punktspiel unserer Abteilung Tischtennis statt. Das Spiel wurde unter dem Namen „Konsum Dresden“ ausgetragen. Diese ersten Versuche nach dem Krieg, die sportliche Betätigung wieder zu beleben, ging auf Beschlüsse der damaligen sowjetischen Militäradministration und der Ostzonenregierung zurück. Alle großen Betriebe mussten als Trägerbetriebe die Sportvereine finanziell und materiell unterstützen.

1952 wurden die Betriebssportgemeinschaften (BSG) gebildet. Unser Verein wurde in „BSG Empor Dresden Löbtau“ umbenannt.
1982 führte ein Beschluss des DTSB-Kreisverbandes zur Teilung in SV Dresden West (Abteilung Tischtennis) und Empor Dresden Löbtau.
Aus Empor Dresden Löbtau wurde nach der Wende 1990 die SpVgg. Dresden Löbtau 1893 e.V.
1994 schloss sich der SV Dresden West seinem Stammverein wieder an. [mehr...]

IMPRESSUM

Haftungsausschluss
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. [mehr...]

Links